EX-SDI-Technologie

HD-SDI, TVI, 960H oder IP- es wird nicht leichter, zwischen den verschiedenen Übertragungsstandards den Überblick zu behalten.
Mit HD-SDI-Kameras und -Rekordern machen wir und unser Kunden seit langem (und auch auf lange Sicht) gute Erfahrungen: Hohe Auflösung, günstige Einkaufspreise.

Bereits seit längerer Zeit versteckt sich in einigen unserer HD-SDI-Kameras ein besonderers Feature, das die SDI-Signalübertragung sinnvoll ergänzt:

EX-SDI

EX-SDI
 steht für "Extended SDI". Entsprechende Kameras oder Repeater erlauben eine Reichweite von SDI-Kameras von bis zu 500m- über normales RG59-Videokabel.
Mit EX-SDI schließen wir die Lücke zwischen möglichst einfacher Montage ("Plug-and-Play") und höherer Reichweite (bei HD-SDI in der Regel nicht mehr als 100m).

Neue Technik, neue Integrationsprobleme?
Nicht mit uns. Es gibt keinen Grund, HD-SDI den Rücken zu kehren oder kürzlich verbaute Geräte wieder "herauszureißen", nur weil sich eine technische Neuerung ergeben hat. Im Gegenteil wertet EX-SDI diese efolgreiche Übertragungstechnik weiter auf:
Denn bei den von uns angebotenen EX-SDI-Kameras können SIe einerseits wählen, ob die Signalübertragung "normal" (HD-SDI) oder "Extended" (EX-SDI) stattfinden soll. Eine entsprechende Auswahlmöglichkeit ist im Menü der Kameras implementiert. Möchten Sie andererseits in einem bestehenden HD-SDI-System von der erhöhten Reichweite profitieren, benötigen Sie lediglich einen entsprechenden Repeater, den Sie entweder zwischen eine EX-SDI-Kamera und einen HD-SDI-Digitalrekorder oder auch zwischen eine HD-SDI-Kameras und einen HD-SDI-Digitalrekorder schalten können.

Denn der benötigte EX-SDI-Repeater zeichnt wich besonders durch seine Vielseitigkeit aus und kann zum Beispiel wie folgt verwendet werden:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anschu Security GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt